Politik

Thüringer Landtag beschäftigt sich mit Thema Krebs

Der Thüringer Landtag hat sich heute im Plenum mit dem Thema Krebs beschäftigt. Zentrale Diskussionspunkte waren die Unterstützung der Arbeit der Thüringischen Landeskrebsgesellschaft mit der Förderung der Krebsberatungsstellen, der logistischen und inhaltlichen Förderung von Präventionsprojekten und der raschen Übertragung von wissenschaftlichen Ergebnissen in die klinische Praxis.

Jeder Patient in Thüringen soll unabhängig vom Wohnort die gleichen Chancen bei der Überwindung der Krankheit haben. Dafür ist der Schulterschluss der politisch Verantwortlichen mit den medizinischen Experten, der Thüringischen Krebsgesellschaft, sowie den Selbsthilfegruppen wichtig.

Wir danken den Landtagsabgeordneten, die sich diesem Thema aktiv widmen.

Zurück

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2024 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 23.07.2024, 14:07 Uhr