In der Presse

Viele Krebspatienten wegen Corona-Krise stark verunsichert

Bei den vier Beratungsstellen der Thüringischen Krebsgesellschaft klingeln seit Wochen die Telefone heiß: Viele Krebspatienten sind wegen der Corona-Pandemie stark beunruhigt, zumal sie zur Risikogruppe zählen. Wir sprachen über das Thema mit Professor Andreas Hochhaus, dem Vorstandsvorsitzenden der Thüringer Krebsgesellschaft.

Artikel in der OTZ

Zurück

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2024 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 24.05.2024, 12:05 Uhr