25.–26. September 2020

Vorträge und Tanzen für Menschen mit einer Krebserkrankung in Jena

Die Thüringische Krebsgesellschaft e.V. veranstaltet in Kooperation mit Jutta Hübner, Professorin für Integrative Onkologie (UKJ) und Ronny Pietsch (ADTV-Tanzschule "führbar") einen 2-tägigen Workshop für Menschen mit einer Krebserkrankung zum Thema: „Was kann ich selber tun? Ein Workshop mit Vorträgen und Tanztraining für Menschen mit Krebs.“

Im Workshop wird es im Wechsel Standard- und lateinamerikanische Tänze und Vorträge u.a. zu den Themen Körperliche Aktivität, Ernährung und Komplementäre Behandlungsmethoden geben.

Termin:
25. und 26. September 2020 (Freitag–Samstag)

Veranstalter:
Thüringische Krebsgesellschaft e.V.
Paul-Schneider-Str. 4, 07747 Jena

Veranstaltungsort:
ADTV-Tanzschule führbar
Am alten Güterbahnhof 1, 07743 Jena

Für Anfragen und Anmeldung wenden Sie sich bitte per E-Mail an oder telefonisch an 0 36 41 / 33 69 86.

Zurück

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2024 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 24.05.2024, 12:05 Uhr