26.–27. September 2020

YES!CON 2020 (Online)

Die YES!CON ist Deutschlands erste patientenorientierte digitale Convention für ein Leben mit und nach Krebs. Gastgeber der YES!CON ist yeswecan!cer, eine Initiative gegründet und geführt von Menschen, die als Erkrankte oder Angehörige mit dem Thema Krebs konfrontiert sind.

Live aus dem bUm (Raum für die engagierte Zivilgesellschaft, Berlin) wird am letzten Wochenende im September ein Programm präsentiert, das auf die Bedürfnisse von Krebspatienten und Angehörigen zugeschnitten ist. Dabei wird nicht nur über Krebs gesprochen - sondern miteinander geredet: Über Erfahrungen, über Probleme, über ein lebenswertes Leben trotz Krebs. #Du bist nicht allein!

Die Thüringische Krebsgesellschaft ist mit einem Stand in der virtuellen Ausstellung vertreten.

Mehr Informationen und die Anmeldung sind hier zu finden.

Zurück

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2024 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 24.05.2024, 12:05 Uhr