Ein bleibendes Andenken: Verschenken Sie Trost und Hoffnung in Zeiten der Trauer

In schweren Zeiten der Trauer möchten wir Ihnen eine Möglichkeit bieten, Ihren Beistand auf eine besondere und unterstützende Art zu zeigen. Statt traditioneller Blumen oder Kränze können Sie für den Verstorbenen eine Spende an die Thüringische Krebsgesellschaft e. V. tätigen.

Als Zeichen der Erinnerung und Wertschätzung erhalten Sie eine Urkunde, die Sie ausdrucken und den Trauernden überreichen können. Diese Geste geht über den Moment der Trauer hinaus und schenkt Hoffnung für die Zukunft. Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, das Leben von Krebserkrankten und ihren Angehörigen zu unterstützen und zu bereichern. Verschenken Sie Trost und Hoffnung in Zeiten der Trauer und setzen Sie damit ein bleibendes Zeichen der Verbundenheit und Fürsorge.

So kommen Sie zu Ihrer persönlichen Kondolenzurkunde:

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2024 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 15.04.2024, 12:04 Uhr